Projekte

Salzburger Schüler malen mit Quallen

13. November 2016

Schüler haben gemeinsam mit Salzburger Wissenschaftern eine Gen-Farbe entwickelt, die unter UV-Licht stark leuchtet. Tiefseequallen liefern den Rohstoff.
Bild: SN/Robert Ratzer

NS-Opfer Gedenkfeier

29. April 2016

Schülerinnen und Schüler der 4m Klasse des Musikgymnasiums am Musischen Gymnasium Salzburg gestalteten die Gedenkfeier beim Mahnmal für die Roma und Sinti Opfer des Nationalsozialismus am 29. April 2016 (Ignaz-Rieder-Kai, Salzburg). Im Beisein von Holocaustüberlebenden musizierten die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Thomas Huber und lasen Roma-Gedicht, Portraits und eigene Gedicht vor. Sie gestalteten so die alljährliche Gedenkstunde. Vertreter der Roma und Sinti Vereine sowie der salzburger Politik sprachen ebenfalls zu den ca. 100 Teilnehmern.

Vorturteile

Mai 2015

Ich packe in meinen Koffer ... ein Aufnahmegerät! Das hat die 5i Klasse bei ihrem Schulausflug nach Brighton (UK) gemacht. Herausgekommen sind Interviews zum Schwerpunkt "Vorurteile und Außenseiter", die sie unter anderem mit Passanten in den Fußgängerzonen der englischen Stadt aufgenommen haben.

Musenkuss-Aktion

Dezember 2014

Da die "Musenkuss-Aktion" in Zu­sam­men­arbeit mit dem Choco­latier "Zotter" in den letzten beiden Jahren so großen Erfolg hatte, gibt es heuer, 2014, eine Fort­setzung.

BIO KoSMoS

November 2014

Ende November 2014 startete gemeinsam mit der Universität Salzburg eine ungewöhnliche Wissenschafts-, Kunst- und Bildungsinitiative. Im Rahmen des Forschungsprogramms „Sparkling Science“ des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft wagt das Projekt „BIO KoSMoS“ einen Spagat zwischen Biotechnologie, Medizin, Schule und moderner Kunst.

Alraune

Maerz 2014

Im Rahmen des Sparkling Science Projekt ALRAUNE Allergieforschung in ruralen, alpinen und urbanen Netzen wird die Exposition und Sensibilisierung auf Allergene im Hausstaub untersucht.

Hochbeet

November 2013

Die SchülerInnen der 3. Klasse "Technisches Werken" konnten unter Anleitung von Prof. B. Wanzenböck und Prof. Ch. Hamberger erfolgreich das fächerübergreifende Projekt mit Biologie "Bau eines Hochbeets" (200x 100 cm, aus Lärchenholz) durchführen.
Im Frühling wird im Frühbeet gepflanzt und es gibt dann (hoffentlich) die erste Radieschen- und Salaternte.

Taifun Asien Spendenaufruf

November 2013

Der verheerende Taifun "Haiyan" ist mit Wind­ge­schwin­dig­keit­en in Rekord­höhe und gewal­tiger Zer­störungs­kraft über die Phi­lippinen herein­ge­brochen.
Wir sammeln Geld für die Opfer dieser Naturkatastrophe!

Schule macht Schule

Mai 2013

Seit einigen Jahren unter­stützen unsere Schüler­Innen und Lehrer­Innen eine kleine kosten­lose Inter­nats­schule für Kinder besonders bedürft­iger Familien in Jharkot, einem 3550m hoch gelegenen Dorf im Himalaya­/Nepal.

t-shirt-kollektion

Herbst 2012

musen.at präsentiert die T-Shirt-Kollektion mit den Gewinner­entwürfen.

Cage-Konzert

September 2012

Unser Oberstufen-Orchester spielte beim Cage-Konzert im Museum der Moderne

Arenberg

Mai 2014

Erstmals werden nun in einer eigenen Ausstellung die Werke aller vier Fachgruppen zusammengeführt und der Öffentlichkeit vorgestellt. Unter dem Titel „Nachtfalter” präsentieren die Schüler am 10. Mai von 17 bis 22 Uhr im Schloss Arenberg ihre Projekte aus den unterschiedlichsten Bereichen – von Bild über Musik, Literatur und Tanz bis hin zu Textil und Multimedia.



Allgemeine Anfragen:

Für allgemeine Anfragen nützen Sie bitte das Kontaktformular.

Mail an:

Musisches Gymnasium - Sekretariat:
office@musischesgymnasium.at

Unsere Adresse:

Musisches Gymnasium
Haunspergstraße 77
5020 Salzburg

Rufen Sie uns an:

Sekretariat:
Silvia Hirscher | Romana Paradeiser | Christine Lacher
Tel: +43 662 45 49 70
Fax: +43 662 45 49 70-3