Textilwerkstatt

Textil – eine Leidenschaft



Textiles ist essentiell:

Textile Kultur bewegt sich in den Spannungsfeldern historisch - gegenwärtig, sozial - persönlich, ökologisch - ökonomisch. Im Mittelpunkt stehen Kreativität, Gestaltung, ästhetische Entscheidungen, Qualität, Kompetenz, Wissen und Vernetzung.

Textiles ist Tun:

Wühlen im Stoff, Nadeln und Färben, Filzen und Drucken, Sticken und Nähen.
Fremdes und Historisches Betrachten, Untersuchen, Begreifen.
Einfühlen und Nachvollziehen, Achten und Wertschätzen.
Freies Gestalten, dessen, was mir gefällt, was aus mir kommt, was mir gehört.
Neues in die Welt bringen.
Kreativ und kritisch Sein, verantwortlich und nachhaltig Handeln.
Neu Denken, Erfinden, Probieren und Riskieren.
Textilien Sehen und Verstehen.

Textiles ist sinnlich:

Angreifen und Fühlen, Rascheln und Knistern, Weiches, Glattes und Raues. Augenschmaus und Angenehmes. Sensibel Werden für feine Unterschiede, für Zwischentöne in Fasern und Mustern, Gefühl für Form, Farben und Proportion.

Astrid Bachleitner
Edith Brandstätter
Antonia König
Elisabeth Minimair-Pritz
Henriette Reitsamer
Leidenschaft Textil


Allgemeine Anfragen:

Für allgemeine Anfragen nützen Sie bitte das Kontaktformular.

Mail an:

Musisches Gymnasium - Sekretariat:
office@musischesgymnasium.at

Unsere Adresse:

Musisches Gymnasium
Haunspergstraße 77
5020 Salzburg

Rufen Sie uns an:

Sekretariat:
Silvia Hirscher | Romana Paradeiser | Christine Lacher
Tel: +43 662 45 49 70
Fax: +43 662 45 49 70-3